Lettland

Lettland pur - Die Nation in ihrer ganzen Bandbreite

Lettland ist wie das gesamte Baltikum gesegnet mit faszinierenden Landstrichen und kulturellen Besonderheiten. Als Besucher erhält man in der Regel erfreulich schnell den Eindruck einer tiefgreifenden Verbindung zwischen Land und Leuten.

 

Abgestorbene Bäume
Fruchtbarkeitssymbolik und Landschaftsgestaltung zugleich: Abgestorbene Bäume inmitten des frisch gepflügten Ackers.

Den Stress und die Hektik westlicher Industriestaaten jedenfalls kann man - je nach persönlicher Befindlichkeit versteht sich - allenfalls in der Hauptstadt Riga verspüren.

 

Ansonsten prägen vor allem Ruhe und Beschaulichkeit den Alltag der Menschen. Je ländlicher die Region, umso verstärkter ist dieser Eindruck, was im Gegenzug aber nicht mit den an dieser Stelle oft bemühten Attributen "Einfachheit" oder gar "Rückständigkeit" gleichgesetzt werden darf.

 

Störche in Kulturlandschaft
Störche gehören ebenso zu Lettlands Kulturlandschaft wie malerische Gehöfte.

Denn: Lettland ist bei aller Tradition und Naturverbundenheit eine sehr fortschrittliche, wachstumsorientierte Nation. Die wirtschaftlichen Kennzeichen der jüngeren Vergangenheit stützen dies mit Nachdruck. Und die Zukunft? Nach Meinung von Experten durchweg positiv.

 

Um einen besseren Eindruck von Land und Leuten zu erhalten, empfiehlt sich der gezielte Blick in eine Reihe aussagekräftiger Kategorien wie Geographie, Klima, Literatur, Religion oder Historie. Doch auch die Sprache und kulinarische Besonderheiten Lettlands sind zentrale Bestandteile dieses Bereiches. Beste Voraussetzungen also, um die Eindrücke und das Geschehen vor Ort richtig einordnen zu können. - Lettland pur.

 

 

Suche

www.livland.de

Entdeckungen im Baltikum.